12.11.2016 06:18 - Technischer Einsatz - Baum auf Stromleitung

Vermutlich eine Sturmböe entwurzelte den Baum in der Panoramastraße 13 und brachte Ihn auf einer Stromleitung zum Liegen. In Absprache mit dem Energie Burgenland Serviceteam wurde der Baum zerkleinert, von der Stromleitung geborgen und die Kalcher Landesstraße wieder freigegeben.


XII. Bundesfeuerwehrleistungsbewerb "Kapfenberg2016"

Samstag 10. September 2016, Stadion Kapfenberg, Gänsehautfeeling: Unter tosendem Applaus marschiert die Bewerbsgruppe ins Stadion und schreibt damit Geschichte. In diesem Moment ist klar, dass heute jede der angetretenen Gruppen als Sieger vom Platz geht. Der Rest ist ein Sommermärchen und krönender Abschluss der Bewerbssaison...


Kapfenberg wir kommen!

Die Wettkampfgruppe hat nach erfolgreicher Qualifikation für die Bundeswettkämpfe das Training wieder aufgenommen. Die Gruppe um Kommandant Horst Eichmann bereitet sich intensiv auf dieses Spektakel vor. Wir freuen uns auf zahlreiche Fans vom 09.09. bis 11.09. in Kapfenberg!



Hochzeit von Sabine und Klaus

Am 16. Juli 2016 heiratete unser Kamerad Klaus Gsellmann seine Sabine in der evangelischen Kirche in Deutsch Kaltenbrunn. Eine Abordnung der Feuerwehr lies sich das natürlich nicht entgehen. Wir wünschen dem frisch vermählten Ehepaar alles erdenklich Gute sowie viel Glück und Gesundheit für die Zukunft!



Inspizierungsübung 2016: Kellerbrand beim GH. Mertschnigg

Da im Einsatzbereich wenig Löschwasser zur Verfügung stand haben die Feuerwehren Bonisdorf und Kalch eine ca. 800m lange Zubringleitung verlegt. Die Feuerwehren Neuhaus und Krottendorf drangen mittels ATS-Innenangriff in den Keller vor und retteten eingeschlossene Personen aus dem Gefahrenbereich.



Osterfeuer 2016

Am 26. März 2016 lud die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Neuhaus am Klausenbach zum traditionellen Osterfeuer am Sandriegel. Trotz launischem Wetter lockte das Ereignis zahlreiche Besucher an. Bei Lagerfeueratmosphäre und guter Verpflegung verbrachten wir einen gemütlichen Abend mit unseren Gästen.



4. Friedenslicht im Neuhauser Altenheim

Die Neuhauser Feuerwehr hat am 24. Dezember 2015 zum vierten Mal das Friedenslicht im Mutter Teresa Haus angeboten und für das leibliche Wohl der Empfänger gesorgt. Den Reinerlös von €500.- konnten wir am 1. März 2016 der Pflegedienstleiterin Sonja Schmaldienst übergeben.


Feuerwehrball 2016

Den ersten Samstag im neuen Jahr, läuten wir traditionell mit unserem Feuerwehrball ein. Live-Musik, ausgelassene Stimmung, Tombola, Schätzspiel, Versteigerungen und Barbetrieb begleiten den Ballabend. Mit dem besten DJ der Welt :) wurde auch diesmal bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.


"Wart ihr auch alle schön brav?"

Ein einfacher Satz der jedes Jahr aufs neue Kinderaugen zum Leuchten bringt. Am 5. Dezember besuchte uns der Nikolaus mit seinen Krampussen und verteilte seine Sackerl an die Kleinen. Die Großen feierten bei Glühwein, Bier und guter Musik bis in die Morgenstunden.


Ausnahmeathleten aus Neuhaus beflügeln Stadtlauf

Da staunte die Jennersdorfer Laufszene nicht schlecht. Angesagte Ausnahmetalente der FF Neuhaus zogen beim Jennersdorfer Stadtlauf 2015 deutlich mehr Zuschauer an als üblich. Vor allem zu erkennen an der Gulaschkanone, die schon nach kurzer Zeit leer war. Stadtlauf 2016, wir kommen!



Glückwünsche zum Geburtstag: Franz Pilz ist 90

HLM Franz Pilz feierte am 30. September 2015 seinen 90. Geburtstag. Neben dem Kommando der Feuerwehr, fanden sich zahlreiche Gratulanten ein. Franz Pilz ist seit 01.01.1946 Mitglied der Wehr und damit seit über 69 Jahren ein treuer Kamerad. Lieber Franz, wir wünschen dir alles Gute und noch viele schöne Jahre!



60. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Neudörfl

Neuhaus holt Silber! Das intensive Training und die vielen Vorbereitungsbewerbe haben sich ausgezahlt. Einzig die Gruppe der FF-Baumgarten war an diesem Tag nicht zu schlagen. Mit diesem hervorragenden Ergebnis sind wir unserem Ziel, Bundeswettkämpfe 2016 in Kapfenberg, wieder ein Stück näher gerückt.


Abschnittsbewerb 2015

Die Floriani-Statue ist wieder zu Hause! Mit einem fulminanten Sieg eroberte unsere Wettkampfgruppe am 30. Mai den Wanderpokal von Vorjahressieger Krottendorf zurück. Den Hauptbewerb sicherte sich St. Martin/Raab Berg und den Parallel-Bewerb durfte die Gruppe aus Oberdrosen bejubeln.


Tag der Feuerwehr 2015

Am 3. Mai 2015 wurde in Neuhaus am Klausenbach der Festakt zum Tag der Feuerwehr des Abschnittes 3 abgehalten. Nach der Heiligen Messe wurden wie gewohnt verdiente Kameraden ausgezeichnet. Musikalisch umrahmt wurde der Festakt vom Musikverein Neuhaus am Klausenbach.


Inspizierung 2015

Inspizierungsübung am 24. April 2015: Heizungsbrand im Wohnblock Nr. 13 - Keller stark verraucht - 2 Personen vermisst - Angriff mit HD und Atemschutz.
Im Einsatz waren RLFA 2000, KLF mit ATS und MTF (FF Neuhaus), KLF mit ATS (FF Krottendorf), KLF (FF Bonisdorf), KLF (FF Kalch).


3. Friedenslicht im Neuhauser Altenheim

Am 24 Dezember 2014 haben wir zum dritten Mal das Friedenslicht im Mutter Teresa Haus angeboten und dabei Glühwein und Bier ausgeschenkt. Am 1. März 2015 konnten wir den Reinerlös der Veranstaltung in Form eines Schecks über 555,- Euro an die Leiterin des Hauses, Sonja Schmaldienst, übergeben.



Osterfeuer 2015

Am 4. April 2015 lud die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Neuhaus am Klausenbach zum traditionellen Osterfeuer am Sandriegel. Trotz launischem Wetter lockte das Ereignis zahlreiche Besucher an. Bei Lagerfeueratmosphäre und guter Verpflegung verbrachten wir einen gemütlichen Abend mit unseren Gästen.



Feuerwehrball 2015

Den ersten Samstag im neuen Jahr, läuten wir traditionell mit unserem Feuerwehrball ein. Live-Musik, ausgelassene Stimmung, Tombola, Schätzspiel, Versteigerungen und Barbetrieb begleiten den Ballabend. Unter dem Motto "Hooooolaaaaaa" wurde auch diesmal bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.


Zweiter Sieger beim Schnapsen

Auch Legionär Helmut Koller erfolglos. Knapp aber doch, mussten wir uns im GH Gernot - Zrimm der FF Tauke geschlagen geben. Unsere besten: Willi Schwarzl, Franz Katzbeck, Johann Pilz, Josef Mund, Gerhard Jud und Walter Braunstein. Über den Rest sei an dieser Stelle der Mantel des Schweigens gehüllt :)


"Wart ihr auch alle schön brav?"

Ein einfacher Satz der jedes Jahr aufs neue Kinderaugen zum Leuchten bringt. Am 6. Dezember besuchte uns der Nikolaus mit seinen Krampussen und verteilte seine Sackerl an die Kleinen. Die Großen feierten bei Glühwein, Bier und guter Musik bis weit in die Morgenstunden.


Grenzlandfest in Neuhaus am Inn

Vom 21. bis 24. August fand heuer wieder das traditionelle Grenzlandfest bei unseren Freunden aus Neuhaus am Inn statt. Eine Delegation aus Neuhaus am Klausenbach durfte dabei natürlich nicht fehlen. Zum Mitmachen fehlte uns dann aber doch der Mut :)


59. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in St. Georgen

Bei hochsommerlichen Temperaturen kämpften unsere Jungs diesmal in St. Georgen/Eisenstadt um jedes Zehntel. Doch der 28. Juni 2014 sollte nicht unser Glückstag werden. Eine Angriffszeit von 38,21 Sekunden und 5 Fehlerpunkte reichten diesmal nur für Platz 5. Den Sieg in der Kategorie Bronce B holten sich die Kollegen aus Baumgartenberg. Wir gratulieren recht herzlich!


Einladung: 120 Jahre Feuerwehr Neuhaus/Klb.

Am Samstag den 07. und Sonntag den 08. Juni 2014 feiern wir unser 120 jähriges Bestehen. Ein Highlight wird mit Sicherheit die Einweihung des brandneuen Mannschaftstransportfahrzeuges. Feuerwehren und Ehrengäste treffen am Samstag ab 17:30 ein. Musikalisch umrahmt wird das Event vom Trio "Voll Guat" sowie dem Musikverein Neuhaus/Klb.


Abschnittsbewerb 2014 in Windisch Minihof

25.05.2014: Platz 3 gesamt, Platz 2 im Parallelbewerb, Platz 2 in der Kategorie Silber und eine Angriffszeit von 35,00 Sekunden (fehlerfrei) im Parallelbewerb.

Gar nicht schlecht für so alte Männer :)


Tag der Feuerwehr

Am 4. Mai 2014 wurde in Neuhaus am Klausenbach der Festakt zum Tag der Feuerwehr des Abschnittes 3 abgehalten. Nach der Heiligen Messe wurden wie gewohnt verdiente Kameraden ausgezeichnet. Musikalisch umrahmt wurde der Festakt vom Musikverein Neuhaus am Klausenbach.


Museum eröffnet

“Es ist uns gelungen, so das leer stehende Feuerwehrhaus Altenhof anschaulich zu sanieren und sinnvoll zu nützen. Somit haben die geschichtsträchtigen Gerätschaften einen würdigen Platz zur Aufbewahrung und Besichtigung gefunden.” (HBI Kurt Pock, OFK)


Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person!

Mit dieser Alarmierung begann am Samstag dem 27. Juli eine Technische Übung. Ein PKW war in einem Waldstück von der Fahrbahn abgekommen. Dabei hatte sich ein Ast durch die Windschutzscheibe hinein in die Schulter des Fahrers gebohrt. Mittels Bergeschere, Spreizer und Rettungszylinder konnte die eingeklemmte Person befreit und im Anschluss das Fahrzeug per Seilwinde geborgen werden.


Bronze in Oberwart: Neuhaus wieder Top

Mit fehlerfreiem Löschangriff und einer Angriffszeit von 53,60 Sekunden konnten sich unsere Jungs in der Bewerbskategorie Silber B den 3. Platz beim 58. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Oberwart sichern. Unter den Augen der mitgereisten Fans und Interimstrainer Johann ("Opa") Pilz, musste sich die Bewerbsgruppe nur den Wehren aus Baumgarten und Wolfau geschlagen geben.


2x Gold beim Bezirksbewerb in Wallendorf

Nach 2011 und 2012 konnte die Wettkampfgruppe Neuhaus II auch am 15. Juni 2013 in Wallendorf wieder Siege in den Kategorien Bronze und Silber B einfahren und damit erfolgreich ihren Titel verteidigen.



Maibaumaufstellen beim Altenwohn- und Pflegeheim

Nach altem Brauch durften wir in diesem Jahr einen Maibaum für die Bewohner des Altenwohn- und Pflegeheimes aufstellen. Unter den kritischen Blicken der Bewohner, fand der Baum mit reiner Muskelkraft und tatkräftiger Unterstützung der Bevölkerung schnell an seinen angestammten Platz. Im Anschluss wurde ausgiebig gefeiert, wie es das Brauchtum verlangt.


Empfang der Goldenen

Kerstin Jud, Michael Gombotz und Reinhard Mund legten am 27. April 2013 die Prüfung zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold ab. In nicht weniger als acht Bewerbsdisziplinen konnten unsere "Goldenen" beim Landesverband in Eisenstadt ihr Wissen unter Beweis stellen und damit eine ganze Wehr mit Stolz erfüllen. Wir gratulieren euch nochmal herzlich!


Inspizierungsübung Altenwohn- und Pflegeheim

Nach erfolgter Inspizierung durch BR Günter Poglitsch fand am 19. April die alljährliche Inspizierungsübung statt. Alarmierungsgrund war diesmal ein Brand im Altenwohn- und Pflegeheim. Mehrere Personen wurden mit schwerem Atemschutz aus dem verrauchten Gebäude gerettet. Gemeindevertreter und BR Günter Poglitsch zeigten sich sehr zufrieden mit dem Übungsverlauf.


KHD Übung: Gertschi voll in Fahrt

Am 6. April 2013 fand die Katastrophenhilfsdienstübung am Areal von Lenzing Fibers im Businesspark Heiligenkreuz statt. Jede Menge Übungsszenarien, darunter ausgetretene Chemikalien, verschiedene Brandherde, ein LKW-Unfall, Personenbergungen usw. verlangten uns alles ab. Mittendrin unser Gertschi im Ganzkörperkondom :-).


Zu Gast bei Porsche Wr. Neustadt

Am 20. Februar durften wir einen Blick in die heiligen Hallen von Porsche Wr. Neustadt werfen und den Jungs beim Aufbau von nagelneuen Mannschaftstransporfahrzeugen über die Schultern schauen. Neben interessanten Fachgesprächen mit den Autobauern nutzen wir vollem die Möglichkeit, jeden Zentimeter der Fahrzeuge genau unter die Lupe zu nehmen.


Feuerwehrball 2013

Am 5. Januar ging heuer unser traditioneller Feuerwehrball über die Bühne. Wie gewohnt zahlreich besucht, wurde es ein stimmungsvoller und für manche sehr langer Ballabend. Viele Ehrengäste, Kameraden aus den umliegenden Wehren und die Bevölkerung aus Neuhaus folgten unserer Einladung. Zu den Klängen von Roland Stark wurde bis tief in die Nacht getanzt.


"Wart ihr auch alle schön brav?"

Ein einfacher Satz der jedes Jahr aufs neue Kinderaugen zum Leuchten bringt. Am 1. Dezember besuchte uns der Nikolaus mit seinen Krampussen und verteilte seine Sackerl an die Kleinen. Die Großen feierten bei Glühwein, Bier und guter Musik bis weit in die Morgenstunden.


11. Bundesfeuerwehrleistungsbewerb "Linz2012"

Samstag 09. September 2012, Stadion Linz, High Noon: Bei Gänsehautfeeling marschiert die Bewerbsgruppe Neuhaus unter tosendem Applaus in die Arena zu Linz und schreibt damit Geschichte für unsere Wehr. In diesem Moment ist klar, dass heute jede der 320 angetretenen Gruppen als Sieger vom Platz geht. Der Rest ist ein Sommermärchen und krönender Abschluss der Bewerbssaison...


NEU: Das Quiz zur Technischen Leistungsprüfung

Der Sommer neigt sich dem Ende und schon bald steht die nächste Technische Leistungsprüfung vor der Tür. Neben der technischen Hilfeleistung gilt es vor allem auch theoretische Fragen zu beantworten und die Ausrüstung im Fahrzeug zu kennen. Trainiere schon jetzt dein Wissen zur Gerätekunde.
Zum Quiz...


57. Landesfeuerwehrleistungsbewerb

Am 30. Juni 2012 endete in der Hitzeschlacht von Oberpullendorf der 57. Burgenländische Landesfeuerwehrleistungsbewerb. 300 Gruppen aus dem Burgenland und Umgebung kämpften erneut um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber. Neuer Abzeichenträger aus unserer Mitte ist Andreas Valda, dem wir nochmals herzlich gratulieren.


Hochzeit Tanja & Hannes

Am 2. Juni feierten unser Gerätewart Hannes Wagner und seine Tanja ihre Vermählung. Das Kommando sorgte dafür, dass die beiden auf ihrem nunmehr gemeinsamen Lebensweg zuerst durch einen Bogen aus Saugschläuchen schreiten mussten. Wir gratulieren nochmal herzlich und wünschen euch viele schöne gemeinsame Stunden!


Bezirksbewerb 2012: Gruppe Neuhaus II verteidigt Titel

Nach 2011 konnte unsere Wettkampfgruppe auch 2012 Siege in den Kategorien Bronze und Silber B einfahren und damit erfolgreich ihren Titel verteidigen.
Alle weiteren Ergebnislisten des 39. Bezirksbewerbs finden sie Bereich Bezirksbewerb 2012 zum Download.



Landeshauptmann Hans Niessl hält uns die Daumen

Bei den Bundeswettkämpfen in Linz können wir auf prominente Unterstützung bauen. LH Hans Niessl persönlich besuchte unsere Gemeinde und gab uns ein "gutes Gelingen und viel Erfolg" mit auf den Weg.
Mit den überreichten Burgenland T-Shirts und einem Scheck über 1500 Euro werden wir das Burgenland würdig vertreten.


06.05.2012: Tag der Freiwilligen Feuerwehr

Bei zahlreichen Veranstaltungen zum "Tag der Feuerwehr" feierten landesweit freiwillige Helfer das Fest des Heiligen Florian und präsentierten sich auf vielfältige Art und Weise der Bevölkerung. Auf dem Programm standen Einsatzübungen und Geräteschauen sowie ein gemeinsamer Gottesdienst.



Übung zum Tag der Feuerwehr

Am 4. Mai fand die alljährliche Übung zum Tag der Feuerwehr statt. 52 Feurewehrmänner und Frauen aus den umliegenden Wehren (Kalch, Bonisdorf, Krottendorf) konnten gemeinsam bei Familie Reisacher in Krottendorf den Ernstfall beüben. Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Krottendorf für die tadellose Übungsvorbereitung.


Inspizierungsübung bei Wagner-Shredder

Brandeinsatz in der Lackiererei der Firma Wagner. Giftige Dämpfe treten aus, Gasflaschen drohen zu explodieren und zudem wird auch noch eine Person vermisst. Unter sehr realisitschen Bedingungen konnten wir am 21. April dieses Brandszenario beüben.



Glückwünsche zum Geburtstag: Johann Pock ist 80

HLM Johann Pock feierte am 13. April 2012 seinen 80. Geburtstag und lud zur Feier. Neben dem Kommando der Feuerwehr Neuhaus am Klausenbach fanden sich zahlreiche weitere Gratulanten ein. Johann ist seit 01.01.1959 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und damit seit über 53 Jahren ein verlässlicher Kamerad.
Lieber Hans, wir wünschen dir alles Gute und noch viele schöne Jahre!


Osterfeuer 2012

Am 14. April 2012 lud die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Neuhaus am Klausenbach zum traditionellen Osterfeuer am Sandriegel. Trotz launischem Wetter lockte das Ereignis zahlreiche Besucher an. Bei Lagerfeueratmosphäre und guter Verpflegung verbrachten wir einen gemütlichen Abend mit unseren Gästen.



Feuerwehr Award: Beliebteste Wehr 2011

Nach 2010 durften Kommandant HBI Kurt Pock und sein Stellvertreter OBI Ewald Storm am 05. November 2011 in Eisenstadt bereits zum zweiten mal die Auszeichnung zur beliebtesten Feuerwehr des Burgenlandes entgegen nehmen.

Vielen Dank für Ihre Stimme!


Mission erfüllt: 1. Landessieger in Oslip 2011

Nach intensivem Training und zahlreichen Bewerbsantritten belohnte sich die Gruppe Neuhaus am Klausenbach I beim 56. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Oslip für die harte Arbeit mit dem Landessieg in der Kategorie Bronze B.
Wir bedanken uns bei den zahlreich mitgereisten Fans für die Unterstützung und den gelungenen Empfang in Neuhaus.


Gratulation: Karl Politzer ist 70

HLM Karl Politzer feierte am 18.09.2011 seinen 70. Geburtstag. Zu diesem Anlass gratulierte ihm eine Abordnung der FF Neuhaus herzlich und überreichte einen Geschenkkorb.
HLM Politzer ist am 01.01.1970 der FF Neuhaus am Klausenbach beigetreten und ist somit seit über 41 Jahren Mitglied.


Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb 2011: Neuhaus holt 2x Gold

18.06.2011 - ein goldener Tag. Im Bewerb mit Alterspunkten konnten unsere Jungs sowohl in Bronze als auch in Silber den Sieg für sich entscheiden.
Im Parallelbewerb, für den sich nur die 8 schnellsten Bewerbsgruppen qualifiziert hatten, konnte man zudem den 2. Platz hinter St. Martin an der Raab-Berg einfahren.


Unwetterwarnung




Einsatzkarte


 Backend Login